Toskana Weinregion

von | Dez 7, 2016

5/5 (1)

Alles, was wir über die Toskana Weine wissen sollten

Toskana wird gefunden einige der wichtigsten Weinregionen der Welt zu haben. Ich möchte sagen, dass Ihre Lieblingsweine wie Chianti und Brunello di Montalcino aus dieser italienischen Weinregion kommen

Die Toskana ist eine berühmte Weinregion von Italien.

Weine aus Toskana

Und der Ruhm umfasst auch viele der Toskana IGT-Weine. Also, was macht diese Region so besonders für Weine? Welche sind die wichtigsten angebauten Rebsorten?

Lesen Sie mehr über die Weine von Toskana hier

Weine in der Toskana – Geschichte und Gegenwart

Die Geschichte der Weine in der Toskana geht zurück auf das dritte Jahrhundert vor Christus.

Einige der literarischen Bezügen die von den griechischen Autoren des dritten Jahrhunderts vor Christus gemacht wurden haben da schon die Qualität der Weine von Toskana erwähnt.

Also, was ist der aktuelle Stand der Weine in der Toskana?

Heute ist die Toskana die Heimat von 42 DOC-Weinen und 11 DOCG-Weinen.

All diese werden gefunden das sie in den zehn Provinzen der Region verteilt sind.

Obwohl diese Region für seine Rotweine beliebter ist, die breite Auswahl an Weinen stoppt nicht nur an den Roten.

Wir können auch einige hochwertige trockene Weiß- und Süßweine hier finden.

Wie Begünstigt das Klima den Weinbau in der Toskana?

Wie jedem bewusst sein kann, das Klima ist ein wichtiger Faktor für jede Region, um eine beliebte und erfolgreiche Weinregion zu sein.

Und unsere Toskana hat so ein Klima bekommen, das besser geeignet für den Anbau von Weintrauben ist.

Obwohl die Küstengebiete wärmere gemäßigte klimatische Bedingungen erleben, so werden sie auch durch das inland kontrastiert.

Die klimatischen Bedingungen im inländischen Teil der Toskana haben eine erhöhte tägliche Temperaturunterschiede und diese Unterschiede helfen die Zucker-Salden in den toskanischen Trauben zu erhalten.

Diese sind auch hilfreich bei der Aufrechterhaltung des Gleichgewichts von sauren Ebenen und Aromaten in den Trauben.

Trauben von Toskana

Toskana wird gefunden die drittgrößte Trauben gepflanzte Region Italiens zu sein, erst nach Sizilien und Apulien.

Hier können wir sowohl rote als auch weiße Rebsorten gepflanzt überall in den zehn Provinzen finden.

Schauen wir uns die Rebsorten dieser Region hier an:

Wichtige rote Rebsorten von Toskana

Sangiovese

Dies ist die Unterschrift Rebsorte der Region und ist der Hauptbestandteil in fast allen produzierten Rotweinen in der Toskana Region.

Dies ist eine hochverzinsliche, spätreifende Pflanze, die eine dünne Haut hat.

Der Saft der Sangiovese würde reichere, Alkoholische, langjährige, fruchtige und sauere Weine produzieren.

Sangiovese ist die zulässige Rebsorte für die Herstellung von Weinen, wie:

  • Brunello di Montalcino
  • Chianti
  • Vino Nobile de Montepulciano
  • Supertoskaner

Cabernet Sauvignon

Obwohl diese Traube in den Bordeaux-Weinen von Frankreich bekannt ist, spielt sie eine wichtige Rolle als eine Mischung in einigen der beliebtesten Weinen der Toskana.

Diese dunkelhäutige Traube würde sehr Tannine Weine produzieren, die auch sehr aromatisch sind.

Dies wird am häufigsten in Supertoskaner Weine der Toskana Region verwendet.

Merlot

Dies ist wiederum ein wichtiger Zusatzmittel in Supertoskaner.

Diese Rebsorte ist für seine einfach zu Trinkwasserqualität und reiche Aromen bekannt. Diese Rebsorte wird gefunden einen Geschmack von Schokolade und Veilchen zu geben.

Ihn kann man auch in einigen der modernen Chianti-Weine finden.

Canaiolo Nero

Dies ist das wichtigste Zusatzmittel für Chianti-Weine und wird angenommen, dass es für den Erfolg dieser Weine in der Vergangenheit kritisch sein könnte.

Noch heute wird es in den Chianti-Weinen verwendet, aber nur neben Sangiovese.

Diese Rebsorte wird gefunden, den Weinen einen weicheren neutralen Geschmack zu geben.

Andere Rote Variationen der Toskana

  • Colorino
  • Malvasia in der Nähe von
  • Mammolo

Weiße Sorten der Toskana

  • Trebbiano
  • Malvasia
  • Vermentino
  • Vernaccia
  • Pinot Grigio
  • Moscato

Internationale Sorten in der Toskana

  • Cabernet Franc
  • Chardonnay
  • Pinot noir
  • Sauvignon blanc
  • Syrah

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weingüter der Region

Bolgheri Weinregion

Bolgheri Weinregion

Bolgheri, das an der toskanischen Küste liegt, ist eine der beliebtesten Weinregionen Italiens.
Brunello di Montalcino Weinregion

Brunello di Montalcino Weinregion

Brunello di Montalcino ist einer der ikonischen Weine, die in diesem renommierten Weinland Italiens produziert werden. Ich würde sagen, das ist der beliebteste, sowie prestigeträchtigste Wein Italiens.
Carmignano Weinregion

Carmignano Weinregion

Dies ist eine bedeutende Weinregion der Toskana mit fast 270 Hektar Weinberge und ist bekannt dafür, jährlich etwa 71.500 Gallonen DOCG-Weine zu produzieren.
Chianti Weinregion

Chianti Weinregion

Chianti, die zu den berühmten toskanischen Weinregionen Italiens gehört, kann als die "Klassische Weinregion von Italien" in allen Arten aufgerufen werden.
Vernaccia di San Gimignano Weinregion

Vernaccia di San Gimignano Weinregion

Wie wir alle wissen, ist die weltberühmte Toskana-Region von Italien voll mit Rotweinen bedeckt. Fast 80% der Region werden von den roten Rebsorten besetzt.
Vino Nobile di Montepulciano Weinregion

Vino Nobile di Montepulciano Weinregion

Der Vino Nobile di Montepulciano ist einer der weltberühmten italienischen Weinregionen von Toskanas bekanntesten Weine und ist der klassische Rotwein für uns zu probieren und zu genießen.

Weine aus Toskana

Weitere Weine aus Toskana auf der Seite 2

5/5 (1)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!