Amerikanischer Dessertwein

von | Jul 19, 2017

5/5 (1)

Amerikanische Dessertweine waren schon immer in der Minderheit, besonders wenn die wichtigsten Exporte des Landes entweder Kaltregion Trockenweiße, kalifornische Rosé und reiche Merlots sind.

Trotzdem gibt es in den Wintermonaten nichts, was ganz gut mit einem Obstkuchen oder einem starken, krümeligen Käse als ein guter Dessertwein passt.

Amerikanischer Dessertwein

Der Hauptgrund für den Mangel an beliebten Dessertweinen ist, dass es einfach etwas altmodisch ist einen süßen Weinen anstatt eines trockenen, knackigen Sauvignon zu bestellen, wenn es um amerikanische Trinker kommt.

Es gibt jedoch eine überzeugte Minderheit von amerikanischen Dessertweinproduzenten, die das Monopol auf late-harvest Trauben halten und von den Liebhabern von Süßweinen auf der ganzen Welt als hervorragend angesehen werden.

Aus der alten Welt der Vintages, aber mit dem südamerikanischen Einfluss, werden die Süßweine aus den USA mit late-harvest Rieslings, Zinfandels und tiefen Rubin Ports verglichen, die in Chile und Argentinien gut aufstehen.

Late-Harvest Riesling

Late-harvest Rieslings wachsen hervorragend an sonnigen Orten, vor allem in Kalifornien. Wenn Sie eine Flasche 2014 Wagner Vineyards Riesling Ice öffnen, können Sie den Sonnenschein in diesen Trauben praktisch schmecken.

Obwohl Süßweine mit weißen Trauben im Allgemeinen mit Frühlings- oder Sommerpudding gepaart werden, können die floralen Noten von Riesling die perfekte Begleitung zu weichen und nussigen Käsesorten, hausgemachtem Eis oder sogar so etwas wie ein Kalk-Kalk sein.

Zinfandel

Late-harvest Zinfandels sind perfekt, um die Lücke zwischen einem trockenen Weinliebhaber und einem Standard Puddingwein zu überbrücken. Wenn Sie auf der Suche nach einem glücklichen Medium sind, wird ein late-harvest Zinfandel beide reiche Aromen haben, die sich gut mit Baiser, herbstlichen oder sogar Winterfrüchten Pavlova paaren, aber auch einen halbtrockenen Tang am Ende haben, der sicherlich den Personen mit einem Geschmack für den Trockneren Ende der Dessertweine gefallen wird.

Ruby Port

Als ein wahrer Dessertwein in ein paar Orten angesehen, hat Ruby Port eine kleine Erwähnung als eine beliebte late-harvest Traube in Napa, Madera und anderen Regionen an der Westküste verdient.

Die Aromen arbeiten gut in der gleichen Weise wie late-harvest Riesling, weil die Sonne die Reben zu einem Granatrot backt und den fertigen Port Verkostungsnoten von Pflaumenmarmelade und schwarzer Kirsche gibt.

Für einen preiswerten Ruby Port ist der 2006 Quady Starboard Vintage Red Blend Dessertwein unglaublich vielseitig, es paart sich sehr gut mit Walnüssen, Weichkäse und sogar schweren Karamell oder Fondant basierten Desserts.

Moscato

Etwas, wo die amerikanische Lebensmittel- und Getränkeindustrie schon immer hervorragend war: einen marktfähigen Lebensstils in Essen und Wein zu schaffen.

Wie das Vereinigte Königreich, Amerikanische Speisemöglichkeiten werden immer mehr berücksichtigt, als nur was der Gastgeber gedient bekommen will.

Einer der Gründe, warum Dessertwein in den Staaten nicht besonders beliebt ist; ist, dass die Verbraucher denken, süßer Wein wird nur von den unraffinierten Diner genossen und wird sogar als gauche in einigen Kreisen berücksichtigt.

Moscato Produzenten in den USA haben dieses Problem gesehen und vermärkten es als eine Gelegenheit, indem sie ihren Dessertwein als Kitsch machen und den Weg als Moscato führt.

Namen wie NV Pleasure Party California Pink Moscato Rosé haben bewiesen, dass, indem Dessertweine Spaß machen, während sie sich mit Freunden versammeln, dass ihr Wert in ihrem süßen, fruchtigen Geschmack und sirupartigen süßen, hellen Farben ist. Nehmen Sie Moscato nicht zu ernst und Sie werden mehr als wahrscheinlich finden, dass es versteckte Tiefen hat.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5/5 (1)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!