Marsala Weinregion

von | Feb 9, 2017

5/5 (1)

Weltgrößte kräftige Weine von Marsala

Marsala Weine, die Weltweit als die großen kräftigen Weine bekannt sind, werden in und um der Stadt Marsala in der weltberühmten Weinregion Sizilien von Italien hergestellt.

Marsala

Diese Weine, die vermutlich erstmals im Jahr 1773 vom englischen Weinhändler John Woodhouse hergestellt wurden, hatten auf den britischen Märkten einen hervorragenden Ruf.

Etwa zwei Jahrhunderte nach der ersten Einführung dieser Weine erhielten sie die DOC-Bezeichnung im Jahre 1969.

Heute werden diese Weine oft in der Küche verwendet, vor allem in den Gerichten die in den italienischen Restaurants auf der ganzen Welt serviert werden. Sehen wir uns diese Weine im Detail hier an…

Ein wenig über die Geschichte der Marsala Weine

Bald nach der Einführung der Marsala Weine von Woodhouse wurden diese Weine auf den britischen Märkten populär und führten so zu einem großen Volumen der Marsala-Weinproduktion.

Aber, nachdem es den Status DOC erhielt, da die ursprünglichen DOC Gesetze für diese Weine viel entspannt waren, wurden übermäßig größere Mengen produziert.

Dies, zusammen mit den staatlichen Subventionen für die Umwandlung der traditionellen Methode des Rebbaus auf die produktiveren Methoden, verschlechterte sich die Angelegenheit in den reichlichen Mengen der Marsala Weine mit geringerer Quälitat Jahr für Jahr.

Dies führte zur Zerstörung des Bildes der Marsala-Weine auf dem Weltmarkt. Diese Situation änderte sich langsam und die Marsala Weine sind auf dem Rückweg!

Die herstellung der modernen Marsala Weine

Nach den DOC-Appellationen können die heutigen Marsala Weine aus einer der folgenden Rebsorten hergestellt werden:

  • Grillo
  • Inzolia
  • Catarratto
  • Pignatello
  • Nerello Mascalese
  • Damaschino
  • Nero d’Avola
  • Perricone
  • Kalabrese

Von diesen sind Grillo und Inzolia die traditionellen Rebsorten von Marsala, während Catarratto die moderne Sorte ist und weit in der Marsala Region heute gefunden wird.

Die anderen Sorten, die oben erwähnt werden, sind sizilianische Spezialitäten außer Nero d’Avola, die die einzige Rebsorte ist, die außerhalb der Weinregion von Sizilien angebaut wird.

Wie unterscheiden sich Marsala Weine von den anderen?

Oft werden die Marsala Weine beschrieben, um einen einzigartigen Geschmack mit Aromen von Vanille, braunem Zucker, Aprikose und Tamarinde zu haben.

Zusätzlich zu diesen Geschmacksrichtungen haben die top-end Marsala Weine eine breite Palette von Geschmacksrichtungen wie:

  • Sauerkirsche
  • Apfel
  • Getrocknete Früchte
  • Honig
  • Tabak
  • Walnuss
  • Süßholz

Der einzigartige Geschmack dieser Weine wird aufgrund der einheimischen Rebsorten von Sizilien entwickelt die in den Marsala Weinen zusätzlich zu den komplexen Weinherstellungsverfahren verwendet werden.

Die komplexe Weinbereitung der Marsala Weine umfasst die Befestigung mit Weinbrand oder Traubenmost aus regionalen Rebsorten.

Klassifizierung der Marsala Weine, die auf verschiedenen Merkmalen basieren

Die Marsala Weine werden aufgrund der Farbe, der Süße und der Alterungszeit wie folgt klassifiziert:

Basierend auf Süße:

  • Secco: Diese Weine enthalten höchstens 40 g Restzucker pro Liter Wein.
  • Semisecco: Diese enthalten zwischen 41 und 100 g Restzucker pro Liter Wein.
  • Dolce: Das sind die Weine mit einem Restzucker von über 100 g pro Liter Wein.

Basierend auf Farbe:

  • Oro: Dies sind die Weine mit einer goldenen Farbe.
  • Ambra: Diese haben eine Bernstein Farbe. Diese Farbe wird durch den Süßstoff mosto cotto produziert.
  • Rubino: Dies sind die Weine mit einer rubinroten Farbe. Diese Farbe wird durch die roten Rebsorten bekommen.

Basierend auf Alterungszeit:

  • Fein: Dies sind die Weine mit einem Alter von weniger als einem Jahr.
  • Superiore: Diese Weine sind mindestens zwei Jahre alt.
  • Superiore Riserva: Diese sind mindestens vier Jahre alt.
  • Vergine und Vergine Soleras: Dies sind die Weine mit einer Alterungszeit von mindestens fünf Jahren.
  • Stravecchio: Dies sind die Weine mit einer Alterungszeit von mindestens zehn Jahren.

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weingüter der Region

5/5 (1)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!