Französischer Wein

von | Sep 20, 2016

5/5 (14)

Was sollten wir über Französischen Weine wissen?

Fast alle Regionen Frankreichs produzieren köstliche Weine, die weltberühmt unter den Weinliebhaber sind.

Die Geschichte von Französischen Weine lasst sich auf dem sechsten Jahrhundert vor Christus datieren und mehrere Weinbereitungs Regionen Frankreichs stammen aus der Weinbaugeschichte der römischen Zeit.

Frankreich - Paris
Bild Kredit: Michael Bredahl

Frankreich gehört zu den größten Produzenten von Wein mit mehr als zehntausend Winzern

Frankreich und Weine – Ein Überblick

Frankreich hat mehr als sechzig verschiedene Weinbau Benennungen.

Wir können daraus lernen, dass Frankreich eine einzigartige Zusammenarbeit mit Weinen und Weinproduktion hat.

Wenn wir die Menge der Weinbereitung in Frankreich sehen, werden wir fassungslos zu wissen, dass das Land fast fünfzig bis sechzig Hektoliter (entspricht 7-8000000000 Flaschen) pro Jahr produziert.

Die Weine, die im Land von bescheidene Weinen Top End Sorten produziert werden, sind weltbekannt.

Das Land ist die Heimat für mehrere Sorten von Weintrauben, die derzeit rund um den Planeten gepflanzt werden.

Mehrere der Weinbereitungs Methoden, sowie Stile, sind alle aus Frankreich übernommen!

Warum sind so viele Sorten von Wein in Frankreich?

Sie fragen sich vielleicht, warum das Land so viele Sorten von Weinen hat. Aber der Grund für diese Vielfalt ist die breite Palette von klimatischen Bedingungen im Land.

Sehen Sie zum Beispiel, dasKlima von Champagne an die im nördlichen Teil Frankreichs gelege istn, ist das coolste.

Im Gegensatz zu diesem, Bordeaux, die den südwestlichen Teil des Landes bildet, hat ein mehr oder weniger Seeklima.

Neben den klimatischen Bedingungen, der Geologie und Topographie spielen auch wichtige Rollen für die Vielfalt der Weine.

Die große Anzahl von Weinregionen sowie die Teilbereiche des Landes, spiegelt die Vielfalt von Bodentypen und ihren Landschaften.

Jede und einzelne Teilregion in Frankreich kann durch seine einzigartige Geographie definiert werden und es wurde für die besonderen Eigenschaften der Weine zugeschrieben die in dieser Regionen hergestellt werden.

Der Bezeichnungs System für Französisch Weine

Die Geschichte der Bezeichnungs System für Weine, die in Frankreich hergestellt werden, können im Jahr 1935 datiert werden, wenn mehrere Gesetze in Kraft getreten ist, die Qualität der Weine zu steuern.

Der Bezeichnungs System für Französische Weine wird „Appellation d’origine contrôlée System“ genannt der von Institut national des Appellations d’origine (INAO) regiert wird.

Allerdings war dieses System überarbeitet, seit dem Jahr 2006 das neue System in Kraft von dem Jahr 2012 gesetzt hat.

Das neu reformierte Bezeichnungs System für Französische Weine hat nur drei Kategorien statt vier, die in dem früheren System war.

Die Kategorien, die in dem neuen System enthalten sind, sind:

  • Vin de France: Dies ist die Kategorie der Tafelweine, die den ehemaligen Vin de Table ersetzt. In dieser Kategorie können Rebsorten sowie Jahrgang auf den Etikett angegeben werden.
  • Anzeige géographique protégée (AGP): Dies ist eine Zwischenkategorie von Französischen Weine, die für Vin de Pays als Ersatz kam.
  • Bezeichnung d’origine protégée (BOP): Dies ist die höchste Kategorie der Französischen Weine, die für Appellations d’origine contrôlée (AOC) Weine als Ersatz kam.

Was sind die Weinstile in Frankreich?

  • In Frankreich, sind fast alle gängigen Weinstile zur Verfügung gestellt. Sie sind nämlich:
    Rotweine
  • Roséweine
  • Weißweine:
    • Trocken
    • Halbsüß
    • Süß
  • Schaumweine
  • Likörweine

Frankreich produziert Low Cost Versionen, einfache Versionen und auch die weltbekannten Versionen in den meisten der oben genannten Arten mit Ausnahme der Likörweine, die nur innerhalb des Landes zur Verfügung stehen.

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.