Mendoza Weinregion

von | Dez 13, 2016

5/5 (10)

Argentiniens Premier Weinregion

Mendoza liegt auf der Hochebene der Anden.

Es ist eines der besten Weinregion von Argentinien und Mendoza ist verantwortlich für fast 70% der gesamten Weinproduktion des Landes.

Weine aus Mendoza

Diese größte Weinregion des Landes hat den größten Teil seiner Weine in den nördlichen Teilen gelegen, die südlich der „Stadt Mendoza“ sind.

Die Geschichte der Weinproduktion in der Mendoza Weinregion, kann auf die Kolonialgeschichte des Landes datiert werden.

Hier wurden die ersten Reben in der Mitte des 16. Jahrhunderts von den Priestern gepflanzt.

Also, was ist das Besondere an den Weinen aus der Mendoza Weinregion? Lassen Sie uns hier einen Blick haben…

Höhe spielt eine wichtige Rolle in Mendoza

Ich würde sagen, dass die Höhe ein wichtiges Merkmal des Terroirs der Region ist.

Hier, die Streifen der Weinbau Länder, die entlang den Anden ausgeführt werden, legen bei etwa 2600 bis 3900 Meter über dem Meeresspiegel.

Diese höhere Höhe moderiert das heiße und trockene Klima der Mendoza Weinregion.

Hier sind die Tage warm und sonnig, die dann durch die kälteren Nächte gefolgt werden.

Diese Art der Bedenkszeit verlangsamt den Reifeprozess der Trauben, wodurch die Vegetationsperiode erstreckt wird.

Diese werden gefunden für reichere reife Aromen der Mendoza Weintrauben verantwortlich zu sein.

Böden und Wasser begünstigen auch das Reben Wachstum

Die Böden in dieser wichtigen Weinregion Argentiniens werden gefunden das sie Anden in der Natur sind und wurden vermutlich von den Flüssen vor mehreren tausend Jahren abgelagert.

Sie werden gefunden das Sie felsig und sandig mit wenigen Mengen an organischer Materie sind.

Darüber hinaus werden sie als eine Frei Trockenlegung in der Natur gefunden und diese Eigenschaft macht sie trockener und niedriger im Fertilitätsniveaus.

Im Hinblick auf den Weinbau sind diese Arten von Böden perfekt für die Herstellung von kleinen, konzentrierten Beeren.

So erhalten wir die Reben, die sehr strukturiert sind, feste Tannine und einzigartige Mineralien aus diesen Böden enthalten.

In der Mendoza Weinregion wird die Bewässerung durch die Flüsse in dieser Region zur Verfügung gestellt.

Die Erntezeiten sind warm und trocken und es ermöglicht den Weinbauern nach ihrer Reife der Trauben zu pflücken.

Hier, die vorhersehbare Ernten ermöglichen den Winzer ein höheres Maß an Kontrolle über die Weinstile zu haben.

Ich würde sagen, dass dies der entscheidende Faktor ist, der für den internationalen Ruf von Mendoza Weine verantwortlich ist.

Weinbau in Mendoza

Heute besetzt die Mendoza Weinregion mehr als 150.000 Hektar für den Weinanbau, die diese Region mit einer größeren Anzahl von Weinbergen in ganz Argentinien macht.

Zum besseren Verständnis kann die Mendoza in drei Subregion unterteilt werden, um über den Weinbau zu lernen hier:

Zentralregion

Dies ist geographisch im nördlichen Teil von Mendoza und umfasst drei Zonen

Alta del Rio Mendoza

Die großen roten und weißen Rebsorten der Alta del Rio Mendoza Zone sind:

Rote Rebsorten
  • Malbec
  • Cabernet Sauvignon
  • Tempranillo
  • Bonarda
  • Syrah
  • Sangiovese
Weiße Rebsorten
  • Chardonnay
  • Semillon

Ostzone

Die großen Rot-, Rosé- und Weiß Rebsorten der Ostzone sind:

Rote Rebsorten
  • Malbec
  • Bonarda
  • Tempranillo
  • Sangiovese
  • Barbera
  • Merlot
  • Syrah
Rosé Rebsorten
  • Gutter Creole
  • Rosa Moscatel
  • Cherry
Weiße Rebsorten
  • Pedro Ximénez
  • Ugni Blanc
  • Chenin Blanc

Nordzone

Die großen roten und weißen Rebsorten der Nord-Zone sind:

Rote Rebsorten
  • Malbec
  • Bonarda
  • Barbera
Weiße Rebsorten
  • Chenin Blanc
  • Pedro Ximénez
  • Ugni Blanc
  • Torrontés

Die Uco Tal Region

Die großen roten und weißen Sorten dieser Subregion sind:

Rote Rebsorten
  • Malbec
  • Merlot
  • Cabernet Sauvignon
  • Tempranillo
  • Bonarda
  • Pinot Noir
  • Syrah
Weiße Rebsorten
  • Chardonnay
  • Semillon
  • Torrontés
  • Pedro Ximenez

Südregion

Die großen roten und weißen Sorten dieser Subregion sind:

Rote Rebsorten
  • Malbec
  • Cabernet Sauvignon
  • Merlot
  • Sangiovese
  • Syrah
  • Bonarda
Weiße Rebsorten
  • Chenin Blanc
  • Semillon
  • Torrontés
  • Chardonnay

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

Geben Sie dieser Seite ein High Five!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weingüter der Region

Alle Weine aus Mendoza

5/5 (10)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!