Vallée de la Marne Champagne Region

von | Nov 15, 2016

5/5 (1)

Einen Blick auf das Vallée de la Marne werfen

Wie die meisten von Ihnen schon wissen, sind die Weinanbauflächen der weltberühmten Weinregion – Champagne klar definiert und in fünf Weinbaugebiete unterteilt.

Vallée de la Marne gehört zu den fünf Weinbaugebieten der Champagne und ist das größte Weinbaugebiet der Champagne.

Vallée de la Marne Champagne Region

Mit der gesamten Weinbergfläche von 11.500 Hektar gilt das Vallée de la Marne als das bedeutendste Weinviertel von Champagne.

Hier entsteht eine Vielzahl von südlichen Pisten mit reifen Weinen voller Aromen.

Lassen Sie uns einen kurzen Blick auf die viticulture und Weinbau in diesem wichtigen Viertel werfen, der von der Stadt Epernay und Aÿ an seiner östlichen Seite und der Marne an seiner westlichen Seite begrenzt ist…

Vallée de la Marne hat sechs Subzonen

Das Weinviertel Vallée de la Marne ist weiter in sechs Teilgebiete unterteilt:

  • Grande Vallée de la Marne
  • Rive Droite
  • Rive Gauche
  • Condé en Brie
  • Château Thierry Est
  • Château Thierry Ouest

Von diesen, die Subzone von Grande Vallée de la Marne, die nördlich von Epernay gelegen ist, ist für einige der besten Dörfer der Champagne-Pinot Noir-Rebsorte bekannt.

Insbesondere gilt Aÿ zu dem König von Grande Vallée de la Marne und ist das einzige Grand Cru Village dieser Subzone.

Es gibt weitere acht Dörfer in Grande Vallée de la Marne mit dem Premier Cru Status. Diese Subzone ist berühmt für ihre kraftvolle Rotwein-Palette.

Es hat sich herausgestellt, dass das Grande Vallée de la Marne die einzige Subzone des Vallée de la Marne ist, die in der Pinot Noir-Sorte dominiert.

Von der Gesamtfläche der Weinberge von 1828,5 Hektar sind fast 65,5% von Pinot Noir besetzt. Die anderen Rebsorten dieser Subzone sind Chardonnay und Pinot Meunier.

Pinot Meunier ist die Primärtraubensorte

Wie oben erwähnt, ist Grande Vallée de la Marne die einzige Region im ganzen Vallée de la Marne mit „Pinot Noir“ als die primäre Rebsorte. In allen anderen Teilzonen ist der Pinot Meunier, die oft unterschätzte Cinderella-Traube, die primäre Rebsorte.

Dies liegt an den höheren Frostrisiken, denen das tief liegende Tal zwischen den steileren Berghängen gegenüberliegt.

Die Anordnung dieses Weinbezirks wird gefunden, die kühle Luft über den Rebepflanzen zu trichterieren.

Die Pinot Meunier Sorte knospt und reift später als Chardonnay und Pinot Noir, dies ist in der Lage, gut im Vallée de la Marne zu stehen.

Durch die Zeit der Pinot Meunier Blumen, wird das Wetter hier wärmer und dadurch wird die kältere Morgenluft zerstreut.

So wird Pinot Meunier gefunden die treibende Kraft der Champagnerweine zu sein und es ist verantwortlich für die Zugabe von Struktur und Säure zu den Weinen.

Ein weiterer wichtiger Grund, warum Pinot Meunier gut im Vallée de la Marne wächst, ist die Schicht von Kalkstein in den Böden dieses Weinbezirks.

Diese Kalksteinschicht, die tiefer mit einer Deckschicht aus Ton ist, unterstützt sehr gut das Wachstum dieser Rebsorte.

Die Weine, die aus dieser Traube hergestellt werden, sind fruchtig und leicht zu trinken. Diese Weine sind immer in der hohen Nachfrage nach Mischung, da diese Weine angeblich eher rustikal und weniger elegant als Chardonnay und Pinot Noir werden.

Sie haben auch weniger Alterungspotential als Chardonnay und Pinot noir. Allerdings haben viele Weinproduzenten begonnen, 100% Pinot Meunier Champagner heute zu machen!

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

Geben Sie dieser Seite ein High Five!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5/5 (1)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!