Portwein

von | Aug 22, 2017

5/5 (6)

Ursprünglich entlang Douro Valley angebaut und produziert und bis in das nördliche Portugal, Portwein wird als eine Anthese Rotwein Produktion in Europa gesehen und auch als ein Beweis für die langsam wachsenden, zurückliegenden Weinproduktionstechniken in Portugal.

Port

Aufgrund des warmen und feuchten Klimas und zurückliegenden Produktionsmethoden wurde die Portweinherstellung schnell die weltweite Produktion, aber Portugal bleibt zu seinen stolzen Schöpfern.

Verlinkt auch zu den britischen Einfluss als im 15. Jahrhundert englische Weinhändler das portugiesische Klöster in Douro besucht haben, wo die englischen Reisenden, den Unterschied im Geschmack der Weine festgestellt haben, der während der Gärung mit Alkohol angereichert wurde.

Durch die dämpfung der Hefezellen, der produzierte Port war hoch in Alkohol als auch Restzucker.

Was macht Port so anders?

Weit von einer anderen Vielzahl von Rotwein, Port wurde mehr von einem Aperitif. Genossen mit Käse oder nach einer Mahlzeit wird es auch in kleineren Mengen als normaler Wein serviert, alles aufgrund seinen höheren Alkoholgehalt.

Im Gegensatz zu anderen Südweinen, hat Port, einen reichen und fruchtigen Geschmack und kann mit Weißen-, Rosé- oder roten Trauben hergestellt werden.

Traditionell müssen alle Porto Vinho in Portugal erzeugt und gezüchtet werden.

Die Europäische Speisen und Getränke Kommission hat bereits festgestellt, dass alle Exporte wie Porto oder Port mit der Bezeichnung, aus Portugal kommen müssen.

Aber das ist keineswegs das letzte Wort im Port. Außerhalb Europa ist das Herstellungsverfahren dieses reichen und blassen Weines nicht zu der portugiesischen Produktion gebunden und jeder Wein der in der gleichen Art und Weise hergestellt wird, kann mit den namen Porto oder Port genannt werden, mit der Produktion die bis nach Amerika, Australien und sogar Indien reicht.

Port Produktion

Also, was macht Port so anders von anderen reichen portugiesischen Rotweinen?

Berühmt für ihre ungezwungene Produktionsmethoden und niedrigen, süßen und reichen Rotwein, Port unterscheidet sich in ihren Methoden, wenn es in der Flasche ist.

Gealtert für weniger Zeit, als viele feine Weine, um eine Flasche von Port zu produzieren dauert es im Durchschnitt fünf Jahre, was hilft die Kosten einer durchschnittlichen Flasche zu reduzieren.

In Port Häuser gelagert, die Mehrheit der Trauben werden in Masse gealtert, dann gefiltert und in Flaschen abgefüllt.

Port nach Stil

Tawny Port

Tawny Port, eine der ältesten Arten von Port, wird in großen Fässern oder Tanks gealtert, die sie heller in der Farbe und im Körper macht.

Gealtert bis zu 40 Jahren, Tawny Port schmeckt fruchtiger als Gewürz.

Bestimmte Arten von Tawny – wie Colheita – werden nur mit einem Vintage der Trauben hergestellt und in großen Holzfässern für bis zu 50 Jahre gereift, um einen kühnen Geschmack mit einem höheren Zuckergehalt zu schaffen.

Aufgrund des Alterungsprozesses und der kurzen Haltbarkeit, Colheita Ports sind teurer und schwieriger um sie exportiert zu finden.

Wenn Sie einen einen Port Liebhaber mit etwas schönem beeindrucken wollen, ist Garrafeira eine Vielzahl von Port, die von der Traube aus einer einzigen Ernte gemacht werden muss.

Aufgrund von seinem dunklen und holzigen Geschmack, werden die Trauben in großen Holzfässern bis sechs Jahren gehalten, um sie zu den Eichenaroma auszusetzen und sie während der Gärung zu infundieren.

Umgezogen in Demijohns (große Glas Schatullen) der Garrafeira wird bis zu 60 Jahre gereift.

Das Niepoort Wein Unternehmen ist das absolut beste, wenn es um tawny Ports geht, wenn Sie es für einen besonderen Anlass oder für ein Geschenk kaufen wollen, ist es am sichersten von ihrer weltweiten Versand Website zu bestellen.

Ruby Port

Die beliebteste und am weitesten produzierte Vielzahl von Port scheint die am wenigsten teure zu sein!

Ruby Port ist fantastisch als Aperitif in der ganzen Welt beliebt, seine Farbe ist ein tiefes Rot und dauert nur ein paar Jahre, bevor es am besten ist.

Nachdem die Trauben mit dem Stil vermischt sind, in denen sie gebrandmarkt werden (dies ist in jedem Unternehmen anders) haben sie das Sediment entfernt und dann bereits kalt filtriert bevor es abgefüllt und getrunken werden kann.

Dies ist der beste versuchswerte Port, wenn Sie wenig über das Getränk kennen, da es viele hochwertige Sorten weit verbreitet in den meisten Supermärkten und Weingüter gibt.

Suchen Sie nach einem Reserve oder Vintage Charakter Port für einen speziellen Ruby Port, als auch wenn sie seit fünf Jahren gealtert sind, hilft es bei der Auswahl von bestimmten Trauben von hochwertigen Weinen, um einen reichen und samtartigen Genuss nach dem Abendessen zu schaffen.

Rosé und Weiße Ports

Wenn Sie stark an Rotweinen und Tanninen süchtig sind, dann gibt es auch Rosé und Weiße Ports, um Sie zu versuchen und zu genießen.

Produziert mit gemischten Trauben, der weiße Port kann von einem extrem trockenen und sauren zu den warmen, nussartigen reichen und hat einen Duft von Honig und Karamell.

Die Trauben werden in ähnlicher Weise wie Roséwein hergestellt, aber unterschiedlich gefiltert und fermentiert, so dass der Port einen höheren Zucker und Alkoholgehalt hat.

Nicht nur Portugal

Es ist nicht nur Portugal, die das Monopol auf alle Ports hat.

Außerhalb der Europäischen Union, jeder Wein der mit der Porto Methode produziert wird, kann exportiert und vermarktet werden.

Mit den wärmeren Klimazonen wachsen einige der besten Exporte in Australien, Amerika, Südafrika und Indien.

Südamerikanische Länder, insbesondere Argentinien und Brasilien exportieren auch einige der besten Ports der Welt, aufgrund ihrer schweren spanischen und portugiesischen Weinherstellung Einflüsse im Laufe der Geschichte.

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5/5 (6)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!