Italienischer Roséwein

von | Jul 15, 2017

Im Fall mit allen aber ein paar italienischen Weinen, Rosé aus Italien kann wild von Flasche zu Flasche variieren, da es sowohl kühlere als auch wärmere wachsende Regionen hat, die sehr exportierbare Vintages produzieren.

Italienischer Rosewein

Aber mit den unterschiedlichsten Klimazonen und jedem Weinberg, der seine spezifischen Herstellungsmethoden genau bewacht, das Problem, dass dies verursachen kann, ist was in unseren Supermärkten endet, überteuert und eine schlechte Nachahmung einiger unserer weltbesten Rosés.

Ein Hinweis auf erschwinglichen Rosé

Lassen Sie sich nicht von dem, was Sie im Supermarkt sehen, täuschen, weil die sehr beliebten Zinfandel Rosés und ihre Verfügbarkeit nicht bedeuten, dass sie alle besonders hoch in der Qualität sind.

Über zwanzig Euro auf einer Mittelklasse-Flasche rosa auszugeben ist nicht ungewöhnlich, wenn man Italienisch gehen, also wenn Sie wirklich sehen wollen, was der italienische Export zu bieten hat, sein sie bereit, ein wenig mehr als Ihren Durchschnitt auf die wirklich gute Sachen zu bezahlen und Ihre Gäste werden wirklich belohnt.

Etwas für die Standhaften Rosa Weinliebhaber

Mit einem Pinot Grigio Rosé kann man nichts falsch machen. Sein starker blumiger Duft ist mit seinen trockenen und süßeren Sorten gut ausgewogen, was einer der vielen Gründe ist, warum Pinot Grigio wirklich als einer der beliebtesten Weinwahlen der Welt gilt.

Es passt gut mit Charcuterie-Boards, Fleisch und leichten, nussigen Käse und ist die perfekte Begleitung zu einem Picknick im Park oder ein sonnendurchschnittliches Mittagessen mit Freunden.

Denken Sie daran, dass die Popularität immer zu schlechten Nachahmungen führen wird, so dass die wichtigsten Punkte, bei der Auswahl an italienischen Rosé gehen, suchen Sie zunächst für die DOCC, als Zeichen der Autorität und Ursprungszeugnis.

Zweitens versuchen Sie, nach einem Gleichgewicht von Medium zu trocknen zu suchen, wenn Sie weder den Geschmack als etwas mehr beurteilen, wird Sie zu entweder hohen oder süßen und sogar sauren Wein führen, daher bringen sie mit ihm riesige Kopfschmerzen am Ende der Nacht.

Wenn du jemals im Zweifel an einem Pinot Rosé bist, kannst du nicht mit einem Erröten schief gehen.

Dies ist ein leichter und trockener Wein, der auch für diejenigen, die Konflikte mit trinken etwas Rosa haben.

Paaren Sie das Erröten mit tief gebratenen Calamari, Tomatensalaten und weißen Fischgerichten, da es zweifellos gut dienen wird, statt eines trockenen Weins, der einen würdigen Gruß für Sauvignon oder sein weißes Pinot Gegenstück bietet.

Etwas ein bisschen anders

Wenn Sie in einen ungewöhnlichen Rosé gehen wollen, dann ist der Rosar Negramaro eine ungewöhnliche und interessante Wahl zu betrachten, in Apulien gewachsen und produziert und ganz das Gegenteil eines sicheren Zinfandels.

Am dichtesten zu dem wütenden rosa, das so häufig im spanischen Rosado gesehen wird, ist dies die moderne und daher trinkbare Inkarnation des traditionellen italienischen Rosés.
Sein Geschmack deutet stark auf Gewürz und herbstliche Früchte – saftige Feigen und saftige Spätsommer Pflaumen – aber, was diesen Wein auseinander setzt, ist, seine tiefen und dunklen Noten.

Mit schweren Anklängen von Kakaobohne und Gewürzen, wird dieser Rosé den ganzen Tisch gefallen und ist besonders interessant für diejenigen, die ein Tannin schweres Glas Rot bevorzugen.

Paaren Sie den Rosar Negramaro mit cremigem Huhn oder sogar Nepalesischen Lamm und indischen Curry, da diese Flasche sein eigenes halten wird, wenn es einen Tisch mit den kühnsten Aromen teilt.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Produkte

Zubehör
Bar und Cocktailausrüstung
Glaswaren
Weinzubehör
Alkoholfreie Getränke
Bier
Ale
Chinesisches Bier
Deutsches Bier
Englisches Bier
Italienisches Bier
Japanisches Bier
Lagerbier
Mexikanisches Bier
Stout bier
Türkisches Bier
Weizenbier
Champagner
Cocktail
Apfelwein
Cocktail Shakers
Cocktail-Mixer
Cocktailbitter
Cordial
Fruchtsaft
Garniert
Mead und Tonic Wine
Püree
Sirup
Spirituosen Mischer
Dessertwein
Argentinischer Dessertwein
Australischer Dessertwein
Chilenischer Dessertwein
Deutscher Dessertwein
Französischer Dessertwein
Italienischer Dessertwein
Madeira und Marsala
Neuseeland Dessertwein
Sherry
Spanischer Dessertwein
Südafrikanischer Dessertwein
Wermut
Portwein
Ruby Port Wein
Tawny Portwein
Roséwein
Chile Roséwein
Französischer Roséwein
Italienischer Roséwein
Neuseeland Roséwein
Portugiesischer Roséwein
Spanischer Roséwein
Südafrikanischer Roséwein
Rotwein
Amerikanischer Rotwein
Argentinien Rotwein
Australischer Rotwein
Chilenische Rotwein
Französischer Rotwein
Griechischer Rotwein
Italienischer Rotwein
Neuseeland Rotwein
Portugiesischer Rotwein
Spanischer Rotwein
Südafrikanischer Rotwein
Schaumwein
Cava
Französischer Schaumwein
Italienischer Schaumwein
Prosecco
Südafrikanischer Schaumwein
Zypern Schaumwein
Spirituosen
Baileys
Cachaca
Calvados
Cognac
Eau De Vie
Gin
Grappa
Irischer Likör
Irischer Wodka
Japanisch
Likör
Absinth
Armagnac
Obst- und Ingwerwein
Pisco
Poteen
RTD'S (trinkfertig)
Rum
Sake
Sambuca
Schnaps
Spezialität
Tequila
Vodka
Wein
Wein Geschenke
Bier Geschenke
Geist Geschenke
Geschenkverpackung
Weihnachtsgeschenke
Wein und Champagner Geschenke
Weißwein
Argentinien Weißwein
Australischer Weißwein
Chile Weißwein
Deutscher Weißwein
Englisch Weißwein
Französischer Weißwein
Griechischer Weißwein
Italienischer Weißwein
Neuseeland Weißwein
Portugiesischer Weißwein
Slowakischer Weißwein
Spanischer Weißwein
Südafrikanischer Weißwein
Ungarischer Weißwein
Whisky
Blended Malt Whisky
Blended Whisky
Bourbon und USA Whisky
Getreide-Whisky
Irischer Whiskey
Single Malt Whisky

Noch keine Bewertungen

Geben Sie dieser Seite ein High Five!