Bordeaux Weinregion

von | Sep 29, 2016

5/5 (4)

Jeder Weinliebhaber muss die Weine aus der Bordeaux-Region in Frankreich kennen.

Ja, du hast recht; Ich spreche über die größte Weinbauregion Frankreichs.

Mit einer Gesamtfläche von rund 120.000 Hektar, diese Region beteiligt sich mit mehr als 700 Millionen Flaschen Wein pro Jahr.

Nachdem diese Tatsache bekannt ist, müssen Sie neugierig sein zu wissen, welche Rebsorten in der Welt berühmten Weine von Bordeaux verwendet werden.

Bordeaux - Frankreich

Bild Kredit: Michael Bredahl

Bordeaux Weine – Eine kurze Einführung

In einfachen Worten, Bordeaux-Weine sind die Weinarten, die in der Region Bordeaux des Landes gemacht werden.

Eine Mehrheit der Weine, die in dieser speziellen Region in Frankreich hergestellt werden, ist Rotwein (rund 89%). Der restliche Teil der gesamten Weinbereitung der Region würde die folgenden Typen umfassen.

  • Süße Weißweine
  • Trockene Weißweine
  • Roséweine
  • Schaumweine

Insgesamt gibt es mehr als 8.500 Hersteller von Bordeaux-Weinen und diese Weine haben 54 Appellationen sofort bekommen.

Trauben in Bordeaux Weine

Insgesamt in Bordeaux, werden zehn Rebsorten für die Weinproduktion erlaubt. Es ist zu beachten, dass die Etiketten der Bordeaux Weine nicht die Informationen von den Rebsorten haben, die in diesem speziellen Bordeaux-Wein verwendet werden.

Das Wissen über die Rebsorten, die in dieser Weine verwendet wird, werden den Weinliebhaber ohne große Schwierigkeiten Bordeaux-Weine zu wählen helfen. Jetzt können wir sehen, welche Rebsorten Bordeaux-Weine machen:

Bordeaux Rotweine

Die Bestandteile der Bordeaux Rotweine sind:

  • Merlot – 60%
  • Cabernet Sauvignon – 26%
  • Cab Franc – 12%
  • Malbec
  • Petit Verdot
  • Carmenère

Merlot: Dies ist die dominierende Rebsorte von Bordeaux, die weit am rechten Ufer angebaut wird. Dies ist eine frühe Reifung Sorte, die sehr aromatisch ist.

Cabernet Sauvignon: Diese Rebsorte wird überwiegend am linken Ufer von Bordeaux gefunden und ist eine späte Reife Vielfalt. Diese Rebsorte hat viel Tannin somit die Weine mit der Struktur, Haltbarkeit und Tiefe bietet.

Cabernet Franc: Diese Rebsorte kann auf den rechten, sowie linken Ufer der Bordeaux-Region gefunden werden. Diese Rebsorte ist für seine unterstützende Rolle der Bordeaux-Weine besonders bekannt. Sie haben würziges Aroma und Tannine wodurch man den Weinen die pfeffrigen zusammen mit violetten Akzenten gibt.

Malbec: Diese Rebsorte wird in kleineren Mengen in der Bordeaux Region angebaut, wenn man es zu den oben genannten diejenigen verglicht. Dies wird jedoch in den Mischungen verwendet, und trägt zu der Weichheit der Bordeaux Rotweinen.

Petit Verdot: Dies wiederum wird in kleineren Mengen angebaut und kann in gemischten Sorten von Bordeaux-Weinen gefunden werden. Diese Rebsorte wird gefunden, für die ernsthafte Stärke verantwortlich zu sein, sowie den Körper der Bordeaux-Weine.

Carmenère: Dies ist die am wenigste verwendete Rebsorte und wird gefunden einen typischen Kräutergeschmack zu den Weinen zu geben.

Bordeaux Weißweine

Nur vier Rebsorten dürfen in der Herstellung von Bordeaux Weißweine verwendet werden. Sie sind nämlich:

  • Sauvignon Blanc
  • Semillon
  • Ugni Blanc
  • Muscadelle

Sauvignon Blanc: Diese Rebsorte kann weithin in der ganzen Region Bordeaux gesehen werden. Dies wird bei der Herstellung von trockenen Weißwein, ebenso wie den süßen Weißweinen genutzt. Sauvignon Blanc ist für seinen grasigen Aroma, hellerer Säure, und einem ausgewogenen fruchtigen Geschmack bekannt.

Semillon: Dies ist die weitgehende angebaute weiße Sorte von Bordeaux und es ist sehr für den Geschmack, cremige Textur, Stärke und Struktur der Bordeaux Weißweine bekannt.

Ugni Blanc: Diese Rebsorte ist bekannt eine hellgelbe Farbe den Weinen zu geben. Obwohl dies nicht sehr aromatisch ist, wird es gefunden, einen Bananen Geschmack zu den Weinen zu geben.

Muscadelle: Dies ist bekannt, einen zarteren Wein mit einem starken Aroma zu erzeugen. Muscadelle ist bekannt, eine Mischung aus Akazie, Geißblatt und Moschus Aromen in den Wein zu geben.

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weingüter der Region

Weine aus Médoc AOC

Weine aus Médoc AOC

Medoc ist die weltberühmte Weinregion Bordeaux mit mehreren Weinvierteln und AOC-Regionen. Als Weinliebhaber sind wir uns der weltberühmten Weinregion Bordeaux sehr bewusst.
Weine aus Pessac-Léognan

Weine aus Pessac-Léognan

Pessac-Léognan, ein AOC Weingebiet von Bordeaux, gilt als eines der prestigeträchtigsten Appellationen dieser weltberühmten Weinregion.

Weine aus Bordeaux

Weitere Weine aus Argentinien auf der Seite 2

5/5 (4)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!