Vino Nobile di Montepulciano Weinregion

von | Mrz 2, 2017

5/5 (1)

Toskanas klassische Rotweine

Der Vino Nobile di Montepulciano ist einer der weltberühmten italienischen Weinregionen von Toskanas bekanntesten Weine und ist der klassische Rotwein für uns zu probieren und zu genießen.

Vino Nobile di Montepulciano

Wie Weinexperten zu Recht sagen, hat Vino Nobile di Montepulciano zweifellos der Region Toskana geholfen, den Ruf auf der globalen Weinkarte zu behalten.

Und ja, es hat auch die DOCG-Bezeichnung!

Geschichte von Vino Nobile di Montepulciano

Die ersten Referenzen von Vino Nobile di Montepulciano wurden bereits 789 von Emanuele Repetti gemacht. Diese Weine wurden auch 1685 von dem Dichter Francesco Redi verwiesen, der die Qualitäten dieser Weine lobte.

Die Geschichte schlägt vor, dass diese Weine mit dem Namen Vino Rosso Scelto di Montepulciano bis zum Jahr 1930 angerufen wurden, als Adamo Fanetti begann, sie als Nobile zu bezeichnen.

Während dieser Zeit wurden diese Weine in Mengen von fast dreißig Tonnen produziert. Wir können sagen, dass es Fanetti war, der zuerst Vino Nobile di Montepulciano produzierte.

Seitdem wurden diese Weine weiterhin von den Menschen rund um den Globus gefeiert. Für eine kurze Zeit im neunzehnten Jahrhundert wurden die Rotweine von Montepulciano als Chianti genannt.

Dank der DOC-Regulierungsgesetze, die der Region half, ihre Statur in den 1960er Jahren wiederzuerlangen. Anschließend wurde der Vino Nobile di Montepulciano im Jahre 1966 mit dem Titel DOC ausgezeichnet.

Es war während des Jahres 1980, dass der DOCG-Titel in der Region zugelassen wurde. Dies wurde geändert, um die aktuelle Version im Jahr 1999 zu bekommen.

Beschreibung von Vino Nobile di Montepulciano DOCG

Nach den DOCG Wein Appellationsgesetzen stellt Vino Nobile di Montepulciano die Rotweine dar, die in den Weinbergen produziert werden, die sich in und um die Stadt Montepulciano befinden.

Dies ist eine Hügelstadt, die etwa vierzig Kilometer südöstlich von Siena im südöstlichen Teil der Toskana liegt.

Das DOCG-Gesetz besagt, dass die Weine, die als Vino Nobile di Montepulciano bezeichnet werden sollen, aus den Weinbergen auf den Hügeln von Montepulciano kommen müssen.

Als solches sollten diese Weinberge in den Höhen von 250 bis 600 Meter über dem Meeresspiegel gepflanzt worden. Wir können sehen, dass diese Weinberge zwischen den Flüssen von Ocria und Chiana liegen.

Verwendete Trauben und Weinbau

Ebenso wie die anderen Top-Weine der Toskana nutzt der Vino Nobile di Montepulciano auch die Sangiovese-Trauben als Schlüsselsorte.

Nach den Weinregelungen sollte diese Sorte mindestens 60 bis 80% des entstandenen Weines ausmachen, obwohl einige andere Rebsorten dies ergänzen können.

Die anderen Sorten, die in diesen Weinen zugelassen werden dürfen, sind Canaiolo (bis zu 10 bis 20%) und Mammolo. Die weißen Rebsorten sind für die Herstellung von Vino Nobile di Montepulciano nicht mehr erforderlich.

Daher werden diese als intensiver und langlebig gefunden. Diese DOCG-Weine müssen mindestens 24 Monate alt sein, darunter 12 Monate in Eichenfässern.

Der so hergestellte Vino Nobile di Montepulciano wird kastanienbraun in der Farbe und wird im Laufe der Zeit eine Orangenfarbe nehmen.

Diese Weine werden mit charakteristischen Kirsch- und Pflaumenaromen zusammen mit Erdbeer- und Kirscharomen gefunden.

Persönlich fand ich den sanften Tannin Tee Blatt Finish entzückend. Diese Weine sind für ihre mittelkräftige Natur und saure Niveaus beliebter.

Damit diese Weine als riserva bezeichnet werden, müssen sie mindestens 36 Monate lang der Alterung ausgesetzt werden. Die aktuelle Produktion von Vino Nobile di Montepulciano geht bis zu 250.000 Fälle pro Jahr.

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weingüter der Region

5/5 (1)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!