Amerikanischer Rotwein

von | Jun 20, 2017

5/5 (1)

Amerikanische Rotweine sind einige der am besten blühenden Geheimnisse der neuen Welt.

Das sonnige Klima von Kalifornien und seine weißen und rosa Trauben wurden in den letzten zwanzig Jahren weit auf der ganzen Welt genossen.

Amerikanischer Rotwein

Allerdings hat Amerika einige der besten Temperaturen und Wachstumsbedingungen für eine Vielzahl von roten Trauben die saftig und lecker werden können.

Aber amerikanischer Rotwein ist nicht nur über Kalifornien. Staaten wie Oregon und Washington haben dazu beigetragen, die besten und kühnsten Rotweine aus den Vereinigten Staaten zu schaffen.

Was macht Amerika so grundlegend anders als der Rest der Welt und bei freiem Mischverfahren, um verschiedene Trauben zu mischen, die Schaffung von einigen der trinkbaren und köstlichen Weinen werden mit Ehrlichkeit und mit der technischen Präzision diskutiert, wo europäische Weine das nicht tun und die Gefälligkeiten sind nicht im geringsten beeinträchtigt.

Region und Klima

Mit Kalifornien, wie zuvor erwähnt, sind die wärmeren Klimazonen perfekt für die frühe Ernte und für Trauben, die scharf und sauer sind. Für Fans von Rotwein aus dem kühleren Klima, Washington und Oregon sind die Staaten die Sie besuchen müssen, da sie dunkel, reich und vollmundig sind.

Für fette:

Die besten und hellsten amerikanischen Rotweine, meiner Meinung nach sind die Beringer California Cabernet
Sauvignon (Jahrgang 2012) und Boom Boom Washington State Syrah 2012. Beide sind von der Westküste und aus völlig unterschiedlichen Klimazonen, Cabernet Sauvignon und Syrah werden fachgerecht erstellt und gemischt, um einen reichen und vollmundig trinkbaren Wein zu schaffen. Cabernet ist zweifellos immer beliebter der beiden, als die meisten getrunkene und weit exportierte Traube.

Für den besten:

Amerika ist der absolute König Produzent von Zinfandel. Wie Port und Portugal, wenn Sie einen amerikanischen Rotwein kaufen möchten, dann ist Zinfandel die individualiste Wahl.

Leicht und fast erröten in der Farbe, diese unwahrscheinlich süßen und leichten Obertöne können wirklich auf den Punkt in den Sommermonaten kommen.

Paaren Sie es mit Fruchtcocktails, Grill Essen und servieren Sie es zu besonderen Anlässen. Versuchen Sie den M Signature Zinfandel 2012 als Sommerstarter in Wein.

Andrew Wills 2012 Sorella ist ein weiterer leichter Wein gleichbedeutend mit der USA und ihren Weinbergen, stellen Sie sicher, dass Sie es lauwarm oder gekühlt dienen und mit Sommer Nahrung.

Für alles andere:

Mischungen aus den USA werden weit gesprochen und eine gute Möglichkeit um hoch exportierbare Rotweine zu produzieren.

Versuchen Sie, den Turner Road Cabernet Merlot 2012, es ist eine Beeren reiche und dunkle, aber trinkbare Art und Weise um den amerikanischen Rotwein zu genießen.

Mit einem holzigen und glatten Oberton, ist es perfekt mit Schweinefleisch, cremigen Sößen, Hühnchen Gerichten und leichten roten Fleischen gepaart.

Versuchen Sie auch Rockus Bockus 2013 als ein anderer gemischter Rotwein, der als eine erstaunliche Begleitung zu Steak und Pommes Frites serviert wird.

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

Geben Sie dieser Seite ein High Five!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5/5 (1)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!