Rum

von | Sep 4, 2017

5/5 (1)

Mehr als nur ein Spirituose, Rum ist in der westindischen Kultur und Tradition gewebt, während es auch schnell auf der ganzen Welt populär wurde – ein wenig etwas Exotisches und Würziges zu einem gesellschaftlichen Anlass oder glücklichen Festlichkeiten hinzuzufügen.

Rum

In all seinen Erscheinungsformen, Stilen und Inkarnationen ist Rum ein feuriger, süßer und herzzerreißender Spirituose.

Dunkel oder Marine Rum

Rum wurde historisch destilliert und produziert und in den Westindischen Inseln und weiter nach Europa exportiert; Allerdings wurde seine Schaffung grob in den 1700er Jahren markiert.

Gemacht durch die Gärung von Wasser mit Melasse, wurde der erste Seemanns Rum dann in Eichenfässern gereift, wo es seine Mahagoni Farbe erhält – was heute noch der Standard in Rums ist.

Genossen von Seglern und Reisenden, die von der Karibik bis zu den Niederlanden reisten, führte die Popularität des dunklen Rums auf eine Reihe von Faktoren zu: Sein reicher und süßer Geschmack, es war hoch in Alkohol und vielleicht am wichtigsten, es reiste weit über lange Zeiträume, manchmal Monate in dem Bauch eines Schiffes und dass ohne schlecht zu werden.

Marine Rum ist heute noch beliebt, aber wird mit weit feineren Zutaten und mit Anklängen von Winterbeeren gemacht und in Eichenfässern gelagert, um gut zu reifen und die begehrte Farbe zu bekommen.

Das beste Beispiel für traditionellen dunklen Rum ist Navy’s Dark oder Myers Rum. Immer noch herzhaft und reich, der dunkle Rum wird am besten ordentlich über Eis serviert, aber er wird Sie zweifellos von Kopf bis Fuß aufwärmen, egal wie kalt die Nacht ist!

Weißer Rum

Weißer Rum ist deutlich süßer als Marine oder Gewürz Rum. Fermentiert mit reinem Rohrzucker und dann infundiert und in Glasfässern mit Kokosnussöl gereift, das ist es, was diesem Rum eine unverwechselbare Karibik-Torsion gibt.

Im Allgemeinen gilt es als sehr cocktail-freundlich, weißer Rum bildet die Basis einer Fülle von Cocktails, während es immer noch einen alkoholischen Kick mit etwa 40 Prozent Beweis verpackt hat.

Da die Süße letztlich diese Tatsache decken kann, dass weißer Rum noch ein hoher Beweisalkohol ist – seien Sie vorsichtig und versuchen Sie nicht, diesen unglaublich maurischen Spirituosen zu übergeben.

Ein toller Anfang, wenn man weißen Rum erkunden will, wäre KOKO KARO – er balanciert seine Süße mit einer angenehm erfrischenden Note von Kokosnuss.

Es ist süß, aber nicht überwältigend oder scharf, es ist einfach ein großartiger Anfang, wenn du neu zu Rum bist und nicht etwas schweres zu trinken möchtest.

Gewürzter Rum

Auf halbem Weg zwischen dunkel und weiß, sitzt mein persönlicher Favorit und derzeit sehr modischer – gewürzt.

Hergestellt mit Demerara Zuckerrohr und gealtert in Ahorn, Kiefer oder Eichenfässer, gewürzte Rums gießen die Farbe von Ahornsirup und haben eine große Tiefe im Geschmack.

Manchmal auch als goldener Rum bezeichnet, ist der Unterschied in dieser Tiefe des Geschmacks auf die Infusion von Zimt, Nelken, Ingwer und Pfeffer während der Reifung, die die Rum-Wärme in den Mund erhöht und einen wirklich einzigartigen Geschmack schafft – ohne zu reich zu schmecken.

Gewürzte Rums arbeiten gut in einer Vielzahl von einfachen und komplizierten Cocktails. Von der Dunklen und Stürmischen (mit Ingwer-Ale und frischen Limetten) bis zur Rum-Konferenz (zusammen mit weißem Rum, Demerara-Sirup, aromatisch-bitter und dunkler Schokolade), gewürzter Rum eignet sich zu süßen, bitteren und sogar sauren Aromen. Seine Vielseitigkeit ist konkurrenzlos und es schmeckt sogar auf eigene Faust.

Bemerkenswert gewürzte Rums enthalten weithin bekannte Favoriten Kraken Spiced oder Sailor Jerry’s Spiced. Aber für ein wenig etwas Besonderes, probieren Sie Dark Matter, der deutlich dunkler als andere goldene Rums sind, ist es sowohl kraftvoll und glatt, mit einem Geschmack von Pfeffer, Piment und süßen Ingwer.

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

Geben Sie dieser Seite ein High Five!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5/5 (1)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!