Deutscher Weißwein

von | Jul 9, 2017

Deutsche Weißweine, wie das benachbarte Österreich verfügen über einen breiten variierten Standard beider Rot und Weißweine.

Obwohl sie nicht so berühmt wurden und als Italienische oder Französische Trauben exportiert wurden, Deutschland hat den Anbau von Kulturpflanzen so alt wie das Römische Reich.

Deutscher Weißwein

Die Weinregionen sind überwiegend an den Nebenflüssen des Rheins loziert und obwohl Deutschland nur der achtgrößte Weinproduzent der Welt ist, fast zwei Drittel der exportierten Trauben sind weiß.

Wegen seinen kühl-wachsenden Klimas haben die deutschen Weißweine einen ganz bestimmten Geschmack, mit der am meisten genossen Traube, Riesling.

Mit hoher Säure und trockenen Nachgeschmack, der Riesling ist eine Welt entfernt von den billigeren exportierten Weinen, mit dem Deutschland synonym ist.

Vereiste Winter und der Mangel an Seestücken, unterscheiden auch die Art und Weise, mit dem die meisten europäischen Trauben angebaut werden.

Weißweine nach Traube

Riesling

Dies ist der größte Export deutscher Weißweine, mit seiner trockenen Palette die immer beliebt bei den Weintrinkern ist, die einen niedrigeren Zuckergehalt bevorzugen als einen süßen Chardonnay oder blumigen Semillon.

Gewachsen in allen Weinregionen, Riesling ist eine zähe Traube, die leicht zu pflegen ist und relativ große Ausbeute produziert.

Aufgrund seiner Popularität, erwarten Sie eine angemessene Flasche Riesling für rund 20 Euro und überprüfen Sie immer die Doc regionale Echtheit, so dass Sie wissen, dass Sie nicht eine billigere Mischung bekommen.

Versuchen Sie es mit Sahne Pastagerichten, irgendetwas mit Huhn oder einem flauschigen, nussigen Käse.

Müller-Thurgau

Dies ist die zweitbeliebteste gewachsene Traube in Deutschland.

Meistens nativ angebaut und verzehrt, diese einheimische Traube sinkt in Popularität in ganz Europa, aber es ist immer noch ein traumhaft fruchtiger und Spaßiger Wein zu genießen.

Gewachsen meistens im Baden und Pfalz, Müller-Thurgau wurde seit 1882 in Deutschland eingeführt und in ihre beliebteste Zeit in den 1950er Jahren genossen.

Aufgrund dieser Tatsache, ist Müller-Thurgau eine Kitsche Alternative, die man für so wenig wie 6 Euro kaufen kann – ideal um es bei einem Abendessen mit Freunden zu dienen und es ist ein großer Gesprächsstoff.

Es passt gut mit Obst, vegetarischen, leichten Fisch und Wildgerichten.

Silvaner

Ein weiterer nativer aus Deutschland, Silvaner Wein ist eine vielseitige Traube, die angebaut und hergestellt werden können, um süße, halbsüße und trockene Weine zu machen.

Fachmännisch verwendet um es mit häufigeren Riesling, Chardonnay oder Sauvignon zu mischen (beide sind in kleineren Mengen in Deutschland aufgewachsen ), Silvaner wird tatsächlich in vielen Weinen in ganz Mitteleuropa eingesetzt.

Genießen Sie es mit, alles! (Abhängig von der Art der Produktion).

Grauburgunder

Grauburgunder oder Pinot Gris wird vermutet, ein Mutant Klon von Pinot Noir zu sein, jedoch erzeugt diese Traube einen Semi-Süßen oder trockenen Weißwein, nicht rot.

Wegen seines Erbe wächst die Französische einheimische Traube gut in den sonnigeren Klimazonen im Süden von Deutschland und es wurde seit den 1980er Jahren in einen stetigen Anstieg in der Popularität genossen.

Dies ist ein perfekter wenig bekannter Schatz, so eine Qualitäts Export Flasche wird für ca. 7 – 10 Euro verkauft.

Grauburgunder funktioniert gut mit fast jedem Huhn oder Fischgerichten, harten und scharfen Käse, oder sogar als Dessertwein.

Geben Sie dieser Seite ein High Five!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Bewertungen

Geben Sie dieser Seite ein High Five!