Griechischer Dessertwein

von | Aug 7, 2017

5/5 (6)

Die Kultur des griechischen Dessertweins ist gleichbedeutend mit der alten Tradition, religiösen Reliquien und Symbolik von allem von Reinheit über Sex bis hin zur Bejahung.

Dessertwein, der älteste und am ähnlichsten wie der Wein, der in den Zeiten des antiken Griechenlands genossen wurde, trägt die heimlichste Zeit in der Geschichte.

Griechischer Dessertwein

Dick, leicht viskos, während sowohl süß als auch sauer, griechische Dessertweine werden in unveränderlich höheren Grüßen als ihre Tisch-basierten Pendants gehalten.

Der saure Tritt, der aus den geernteten und getrockneten Trauben stammt, gibt griechischen Dessertweinen mehr Komplexität. Griechenland ist auch sehr gut bei ihrem Wert für Geld und Abwechslung in ihren Dessertweinen.

Im Gegensatz zu anderen europäischen Weinregionen, in denen nur ein oder zwei Hauptrebsorten von einer Reihe von kleinen, familiengeführten und letztlich industriellen Unternehmen produziert werden, hat Griechenland mehrere bemerkenswerte Arten von Rebsorten, die alle nur einheimische Trauben verwenden und meist Dessertwein herstellen, was gut für die Qualität ihrer Exporte ist.

Neue Weine aus Griechenland

Zusammen mit dem überzeugten Wert, der auf traditionelle Dessertweine gelegt wird, hat die griechische Produktion vor kurzem den Wert der Mischung von Trauben gesehen, was bedeutet, dass wir jetzt einige wirklich schöne Sortenmischungen aus Weinregionen sehen, die bisher nicht den Nutzen gesehen hätten.

Vorteilhaft für den Konsumenten, die neuen Weine Griechenlands werden unglaublich billig verkauft, während sie auch viel Platz für kreative Lizenz verleihen, was bedeutet, dass es aus der Zukunft viel aus Griechenland kommen wird und genügend, um auch die härteste Nase zu überraschen.

Santo Wein

Vinsanto – im Gegensatz zu Samos – ist eine meisterhaft seltene Sorte und sicherlich einer der besten Dessertweine der Welt.

Seine Hartnäckigkeit und Komplexität stammt aus dem vulkanisierten Boden von Santorini und hat eine unglaublich komplexe Palette, die von Anfang an frische und florale Flaschen bis hin zu Bernstein- und Karameltönen wechselt.

Santo kann mit gleichmäßigen Aromen, Karamell, Trockenfrüchten, Zimt und Melasse mit den leichteren, jüngeren Sorten, einschließlich Waben oder scharfen Sommerfrüchten, gepaart werden.

Muscat

Muscat Wein ist so vielseitig dass sich seine Aromen und Farben ändern können, auch wenn er auf der ganzen Insel gewachsen werden kann.

Eine beliebte, florale und halb-süße Traube, Muscat Dessertweine sind in vier Hauptregionen unterteilt: Rio Patras, Muscat von Patras, Muscat von Rhodos und Muscat von Kefalonia.

Alle Subtil unterschiedlich, die großen weißen Trauben werden durch die Varianten des Asch-schweren Bodens infundiert und gegossen, oder während des Sommers als Strohwein (oder Rosinenwein) zum trocknen gelassen.

Der Geschmack ist dekadent, kühn und so gut wie jedes italienische oder französische Gegenstück. Wie bei den meisten griechischen Muscat, sind die Aromen groß und daher paaren sie sich gut mit den gleichen und über sich selbst in Kühnheit.

Versuchen Sie es als Begleitung zu Foie Gras, oder mit einem Spiel Fleisch, Zitrone infundierter Pastete, oder mit Spätsommer oder herbstlichen Desserts, das die Aprikose, Feigen und Minze Untertöne herausbringen wird.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

5/5 (6)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!