Schaumwein

von | Aug 24, 2017

Gesehen auf alle als ein Symbol der Feier und Status, Schaumweine haben den Ruf von protzigen Spaß (sowie auch am Morgen danach das mit ihm geht).

Aber was auch immer der Anlass ist – speziell oder auf anderer Weise – der weltweite Verbrauch von Schaumwein ist seit seiner zufälligen Vorstellung in den frühen römischen Europa stetig populärer geworden.

Kein bild jetzt
Reden wir nicht nur über die klassische Region von Champagne und die blasen, die es weltberühmt gemacht hat, es gibt so viele andere Schaumweine aus der ganzen Welt, dass Ihr neues Getränk der Wahl werden könnte, bei einem bescheidenen Preis als Dom Peringnon.

Die Geschichte von Schaumwein

Schaumwein kann in zahlreichen verschiedenen Arten erstellt werden, jedoch der erste kam während des Fasser Prozess und wurde in den römischen Europa als Zeichen gesehen, dass der Wein deformiert oder schlecht in der Qualität war.

Die römische Gesellschaft hat allmählich gelernt, dass dieses Aufbrausen tatsächlich verschiedene Arten von Wein verbessert hat, indem der Zucker gesenkt war und sein Alkoholgehalt erhöht.

Seit dem 19. Jahrhundert nahmen die Franzosen diese Methode der Herstellung, um Moussierend Weiß und Roséweine zu machen, die speziell beliebt in den Regionen von Champagne sind, jetzt das Original und sie wurden auch der Königsklasse Produzent von Schaumwein in der Welt.

Blasen zu machen

Methode Ancestrale ist die älteste Art und Weise um Schaumwein zu schaffen, die Brause wird durch die Fermentation in den Lauf des Lebens im Fass gerufen.

Nachdem die Basis gemacht wird, wird jedes Fass an Nährstoffen verarmt und keine Hefe wird zugesetzt und dann wird die Temperatur auf Null für sechs Monate abgekühlt.

Frühling kommt, die Fässer sind vergoren und keine Zucker werden zugegeben, et voila!

Wie bei allen langsamen Gärprozessen, die Methode ancestrale ist hart zu moderieren und kann zur Schwierigkeiten bei der Gewährleistungs Qualitätskontrolle führen.

Methode traditionelle (wie es in Frankreich bekannt ist), Methode Champenoise (auch Frankreich) oder Metodo Classico (Italien) ist die andere, häufige Methode die in ganz Europa eingesetzt wird.

Teuer, als der Wein eine zweite Gärung in der Flasche bekommt, Champagner und andere Hochwertige Weine werden auf diese Weise hergestellt, die zum Teil der Grund dafür ist, dass sie dazu neigen, um teurer zu sein.

Schaumweine nach Region

Frankreich

Frankreich und Italien sind die go-to Regionen für Schaumweine, mit Limoux im Languedoc-Roussillon die die ursprüngliche Region für Französische Blasen ist.

Aber wenn sie um Frankreich suchen, produziert Elsass einige der köstlichsten Weine.

Eine bemerkenswerte Wahl ist die Domaine Barmès Buecher, Crémant d’Alsace Brut und ist ein pikanter und Zitrusbasierter Wein und eine hervorragende alternativ empfohlene Flasche.

Perfekt für eine Sommerparty oder Grill, die Region Jura produziert kleinere Mengen von Schaumwein, aber das bestimmende Merkmal dieser Region sind ihre grünen knackigen Äpfel.

Der Crémant du Jura wird weit in ganz Europa genossen und Sie können auch einen Fall von sechs für so wenig wie 60 Euro bekommen, perfekter Spaß aber auch erschwinglich.

Die Heimat des markenrechtlichen geschützten Begriff Fines Bulles, Loire Valley Schaumweine werden aus drei verschiedene Rebsorten hergestellt – Chardonnay, Chenin Blanc und Grolleau.

Es wird hauptsächlich für Trauben mischungen mit Chenin Blanc, Chardonnay und Grolleau verwerndet, die nie mehr als 20% der Flasche machen, sie garantieren einen klaren und eleganten Abgang und die markenrechtlich geschützten „kleinen Blasen“.

Italien

Prosecco! Die sprudelnde, leichte und helle Alternative um es mit Champagner zu feiern, Prosecco ist wohl der einzige Grund, dass Schaumwein mehr zugänglich für jedermann ist.

Achten Sie auf die sauren und extra Trockene Flaschen, weil sie es allgemein für den gleichen Preis wie die besseren Flashen verkaufen!

Suchen Sie nach dem Prosecco Superiore Emblem, es wird sichergestellt dass es eine sichere Wette ist.

In anderen Möglichkeiten, können Sie überprüfen, dass Sie Qualität bekommen haben, sie müssen für den Italien D.O.C.G. Kennzeichen suchen.

Franciacorta D.O.C.G, Oltrepo Pavese Metodo Classico D.O.C.G., Trento D.O.C und Asti Spumante D.O.C.G. alle versichern, dass Sie eine erstklassige Flasche Wein bekommen werden.

Portugal

Abgesehen von den Experten Mischungen aus Italien und Frankreich, Portugal macht Schaumwein ein wenig anders.

Alle portugiesischen Trauben sind völlig einheimisc und es geht nur eine Art von Trauben in jeder Flasche.

Einige bieten fantastische rosé und rote Blasen, holen Sie sich einen beginn auf dem portugiesischen Schaumwein mit einer Flasche Mateus Sparkling Rose NV, seine extrem spritzige und Blütenblatt rosa Farbe ist eine gute Möglichkeit, um den Standard Weißen Fizz zu ändern!

Portugal exportiert auch Weltklasse Korken, so dass jede Flasche in einer Art und Weise gestoppt und gekorkt ist, um vollständig den Wein und seinen Inhalt zu schützen.

Bemerkenswerte Flaschen: Vida Nova Syrah / Aragonez Rosé (ein reicher, vollmundig süßer rosa rot) und Santola, Vinho Verde Branco (trocken, extra sprudelnd und leicht süß).

Amerika

Wie andere Aspekte der neuen Welt, amerikanischer Schaumwein wird aus hauptsächlich Französischen und Europäischen Trauben hergestellt, aber Sie sind gewachsen und anders hergestellt, diese Weine geben wirklich einen einzigartigen und individuellen Geschmack.

Dundee Hills, Oregon bleibt eine bemerkenswerte Wahl unter den Wein Kreisen, mit den langsam wachsenden kälteren Bereich der den ungewöhnlich klaren und trockenen Geschmack der gemischten Trauben betont.

Für die mehr vorsichtigen, versuchen Sie die Domaine Carneros von Taittinger, Brut Rosé NV, der nur für 20 Euro pro Flasche an kommt.

Amerikaner haben diesen Marktwachstum festgestellt, und aktiviert auf dieser Idee, dass wir jetzt Schaumwein über die Feier genießen.

Ein Hinweis auf Rote

Auch wenn es nicht die bekannteste Vielzahl von Schaumwein ist, gibt es einen sehr kleinen, aber spezifischen Markt für Rote Schaumweine.

Abgesehen von Lambrusco, diese weniger bekannten Rotweine werden in der Regel in den kühleren Anbaugebieten der ganzen Welt angebaut, da diese dickhäutigen und langsam angebauten Trauben, einen leichten, trockenen mehr erdigen Wein erzeugen, um geeignete Sektflaschen zu schaffen.

Nicht für jeden gedacht, wenn Sie in das Experimentieren mit einem moussierenden roten interessiert sind, dann sind Amerika und Norditalien ihre Regionen.

Neuseeland hat die am weitesten verfügbaren Angebote in moussierend rot, aber mit dem vollmundigen Charakter der sonnigen Anbauregionen, bietet Neuseeland eine Auswahl an Weinen, die nicht für schwache Nerven sind!

Bemerkenswerte Flaschen: Jacobs Creek Sparkling Shiraz Nv, Cave de Lugny Sparkling Burgund Blanc de Blancs Nv und Bolney Cuvee Noir (aus Frankreich).

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5/5 (7)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!