Abruzzen Weinregion

von | Jan 11, 2017

5/5 (1)

Mit den Geschmacklich Unkomplizierten Weinen

Die Abruzzen, ist eine Weinregion, die an der Ostküste Mittelitaliens liegt, und bietet viele schmackhafte und unkomplizierte Weine.

Sie wissen vielleicht, dass Italien nicht für einfache Weine berühmt ist.

Abruzzen

Aber ich würde sagen, dass die bergige Region der Abruzzen Region außergewöhnlich ist und viele schöne Weine mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Diese Region, die schroffe Gelände hat, hat eine lange Geschichte der Weinbereitung.

Heute produzieren diese Region über 42 Millionen Weinproben in einem Jahr, was sie zur fünften produktivsten Region des Landes macht.

Lassen Sie uns hier über die Reben und Weine der Abruzzen sprechen…

Vergangenheit und Gegenwart der Weinindustrie in Abruzzen

Wir können feststellen, dass die Weinherstellungs Tradition in dieser wichtigen italienischen Weinregion aus dem 6. Jahrhundert v.Chr. datiert.

Es waren die Etrusker, die den Weinbau zu dieser Region eingeführt haben.

Ursprünglich datiert der Weinbau jedoch bereits im 4. Jahrhundert, während hier eine Moskato-Traube namens Apianae angebaut wurde.

Im Laufe der Zeit sah die Weinproduktion in den Abruzzen einen Rückgang mit einer ablehnung in der Bevölkerung der Region.

Für viele Jahrhunderte wurde die Weinproduktion der Region abgelehnt. Dankbar, in den letzten vier bis fünf Jahrzehnten, sieht der Weinbau eine Renaissance in dieser Region.

Jetzt ist es ein wichtiger Wein-Exporteur für die Länder wie Deutschland, USA, Kanada, Großbritannien, Schweden, Dänemark und Norwegen geworden.

Derzeit hat die Region rund 36.000 Hektar Land unter Weintrauben Anbau. Davon kommen fast 21,5% unter die DOC-Weinproduktion.

Weinregionen von Abruzzen

Die Region hat insgesamt drei DOCs und einen DOCG.

Lassen Sie uns einen kurzen Blick auf sie hier werfen:

DOC Weinregionen

Montepulciano dAbruzzo

Diese entstand im Jahr 1968 für Rot- und Roséweine und deckt fast 7.500 Hektar Rebfläche ab. Die Trauben, die unter diesem DOC erlaubt sind, sind Montepulciano (mindestens 85%) und Sangiovese (bis zu 15%).

Trebbiano dAbruzzo

Dieser DOC wurde im Jahr 1972 für Weißweine gegründet und deckt die gesamte Weinregion Abruzzen ab. Diese Weine werden mit Trebbiano-Trauben (mindestens 85%) hergestellt. Der Trebbiano kann entweder Trebbiano Toscano oder Trebbiano dAbruzzo sein. Aber es ist interessant zu beachten, dass eine andere Rebsorte namens Bombino Bianco auch in diesen Weinen bis zu 85% verwendet werden kann. Die restlichen 15% können aus einer der folgenden Sorten stammen:

  • Malvasia Toscano
  • Cococciola
  • Passerina

Controguerra

Diese wurde im Jahre 1996 geschaffen und umfasst rund 41 Hektar Rebfläche.

Diese Weine werden aus den nächsten Rebsorten gemacht:

  • Cabernet Sauvignon
  • Chardonnay
  • Ciliegiolo
  • Malvasia
  • Merlot
  • Trebbiano Toscano
  • Moscato Amabile
  • Passerina
  • Pinot Nero
  • Riesling

Abgesehen von diesen werden auch generische Mischungen mit Montepulciano (60 bis 85%), Merlot und/oder Cabernet Sauvignon (15-40%) erzeugt.

Die Weißen werden aus Trebbiano Toscano (60-85%), Passerina (15-40%) und Teramo (bis zu 25%) produziert.

DOCG Weinregion

Montepulciano dAbruzzo Colline Teramane

Diese wurde im Jahr 1995 als DOC-Weinregion gegründet und wurde im Jahr 2003 in die DOCG-Bezeichnung aufgenommen.

Diese Weine werden aus den Rebsorten hergestellt, die nur in rund 30 Gemeinden in der Provinz Teramo angebaut werden.

Wir können feststellen, dass während der Ernte und des Alterns die Bestimmungen dieser DOCG-Weinregion mehr oder weniger ähnlich der von Montepulciano dAbruzzo DOC sind.

In diesem DOCG sollten die Weine aus mindestens 90% Montepulciano Rebsorte und bis zu 10% Sangiovese Rebsorte hergestellt werden.

Zusätzlich zu diesen DOC- und DOCG-Regionen gibt es in Abruzzen 8 IGTs, nämlich:

  • Alto Tirino
  • Colli del Sangro
  • Colline Frentane
  • Colline Pescaresi
  • Colline Teatine
  • Vastese
  • Terre di Chieti
  • Valle Peligna

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Weingüter der Region

Pescara Weinregion

Pescara Weinregion

Die Provinz Pescara, die in Abruzzen gelegen ist, ist unter den wichtigen Weinregionen Italiens.
5/5 (1)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!