Weine aus Langhorne Creek

von | Okt 7, 2018

5/5 (1)

Eine Region mit herausragenden Roten

Der Langhorne Creek, der in die Weinzone von Fleurieu in Südaustralien fällt, genießt eine Weingeschichte, die bis in die 1860er Jahre zurückreicht. Nur 50 Autominuten von der Stadt Adelaide entfernt liegt dieses fantastische Weinland.

Langhorne Creek

Laut Weinforschern ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der australischen Weinindustrie, dass Langhorne Creek eine der ältesten Weinregionen des Landes ist.

Wenn Sie einmal hier sind, können Sie in malerische Weinberge entfliehen, um Ihren Tag inmitten der Weinberge zu verbringen und die Spitzenweine zu probieren.

Sehen wir mal mehr über diese wichtige Weinregion hier. Lesen Sie weiter….

Langhorne Creek’s Geographie und Lage

Geographisch liegt es im nordöstlichen Teil der Fleurieu Peninsula, wo es sich vom Alexandrina See in Richtung der Stadt Langhorne Creek auf der Nordseite erstreckt. Heute ist dies eine der fünf Weinregionen, die das Fleurieu Weinbaugebiet mit fast 14.540 Hektar Rebfläche bilden.

Diese Weinberge verteilen sich auf 24 Weingüter. Die moderne Weinindustrie in der Region ist eine Mischung aus größeren, multinationalen Konzernen und Boutiquen.

Die meisten Boutiquen haben ihre eigenen Kellertüren. Es ist zu beachten, dass die Region im Jahr 1998 die Bezeichnung als Australian Geographical Indication (AGI) erhalten hat. Heute ist es das drittgrößte Weinanbaugebiet in Südaustralien.

Das Klima in Langhorne Creek

Die Region genießt die klimatischen Bedingungen, die von den auflandigen Südwinden aus dem Meer beeinflusst werden. Wie man sehen konnte, würde die Karte von Australien die Nähe der Region zum Meer sowie den Alexandrina-See zeigen. Beides ist für den Weinbau hier von Bedeutung.

Die vorherrschenden Südlagen sind abnehmende Tagestemperaturschwankungen und Sonnenscheinstunden in Langhorne Creek.

Die Anbaubedingungen sind einzigartig in der Region. Da Langhorne Creek auf den Überschwemmungsgebieten der Flüsse Angas und Bremer liegt, bezieht er Wasser aus den Mount Lofty Ranges.

Insgesamt herrscht in der Region ein gemäßigtes Klima mit gemäßigten Temperaturen während der gesamten Vegetationsperiode, unterstützt durch die kühle Brise des Sees und der Südwinde.

All diese Faktoren zusammen machen die fruchtbaren Ebenen der Region zu einer milderen Weingegend mit einer langen Reifezeit.

Typischerweise sind die Weingüter der Region beliebt für wärmere Klimazonen mit volleren Weinsorten, die häufig Elemente einer kühleren Weinbereitung in Form von Kräuternoten und Salzsäure aufweisen.

Böden in Langhorne Creek

Die fruchtbaren Böden der Region sind oft tiefgründige, angeschwemmte Sandböden, die sich farblich unterscheiden.

Man findet rotbraune bis dunkelgraue Bodenfarben, mit Spuren von schwarzen Tonen. Hier finden sich alle Bodentypen, die die Vitalität der Reben fördern, mit großzügigen Vordächern und Anbaustufen.

Weine und Weintrauben in Langhorne Creek

Wie der Titel schon sagt, ist die Region bekannt für ihre Rotweinsorten. Die häufigsten Pflanzungen in der Region sind Shiraz, das fast 37% der gesamten Weinbaufläche einnimmt.

Es folgen die Sorten Cabernet Sauvignon und Merlot.

Insgesamt zeigt sich, dass die Rotweinsorten 82% der Anpflanzungen ausmachen, während die Weißweinsorten hier nur 18% ausmachen.

Die bekanntesten Sorten, Shiraz und Cabernet Sauvignon, können sortenmäßig gekennzeichnet werden, d.h. sie dürfen Bestandteil von Rebsortenmischungen sein.

Auf diese Weise werden aus ihnen Weine mit weichen, zarten Tanninen und guter Extraktabgabe hergestellt. Andere rote Trauben, die hier angebaut werden, sind Malbec und Petit Verdot.

Obwohl die Region für ihre Rotweine bekannt ist, hält sie sich nicht davon ab, Weißweine zu produzieren. Er hat sich auch einen Namen für seine Qualitätsweinsorten gemacht, vor allem aus Verdelho und Chardonnay.

Geben Sie dieser Seite ein High Five!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5/5 (1)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!