Seite auswählen

Angostura – Orange Bitters 100ml Bottle

9,56

Im Jahr 1824 beherrschte das Haus Angostura die Produktion von Bitters und heute Angostura aromatische Bitter ist die einzige Flasche, die Sie hinter jeder Cocktail-Bar i

Cocktailbitter, erhältlich ab TheDrinkShop

Artikelnummer: 100398218 Kategorie:

Beschreibung

Im Jahr 1824 beherrschte das Haus Angostura die Produktion von Bitters und heute Angostura aromatische Bitter ist die einzige Flasche, die Sie hinter jeder Cocktail-Bar in der Welt zu finden. 183 Jahre auf Angostura haben, endlich, entwickelte ihre erste Markenerweiterung – Angostura Orange Bitters. Es ist eine lange Zeit in der Herstellung gewesen, aber jetzt zum ersten Mal gibt es eine hohe Qualität, konzentriert und ausgeglichenes Orange Bitter für den Einsatz in den besten Cocktails. Angostura Orange Bitters sind neu, aber die Kategorie geht auf lange zurück, bevor US-Verbot. Orange Bitters waren unglaublich beliebt an der Wende des 20. Jahrhunderts, und waren ein wichtiger Bestandteil in vielen original Cocktail-Klassiker. Zum Beispiel war Orange Bitters eines der wichtigsten Bestandteile in der ursprünglichen Martini, ‚The Martinez‘ (Gin, Kuchen und Wermut und Orange Bitter). Nur sehr wenige bitters überlebten die Prohibitionszeit (Angostura aromatische Bitter war ein) – und während dieser Zeit Orange Bitters von der Rückseite Bar verschwunden. Bis jetzt! Orange Bitters ist ein wichtiger Bestandteil von vielen originellen Cocktails aus dem frühen Alter des Mischens in den USA Verbot stammen und mit neuem Interesse an diesem Cocktail (bei Prohibition Stil Bars wie Milch & Honig und Montgomery Place), gibt es einen Platz für Orange Bitters auf der Rückseite Bar wieder. Beispiele für klassische Cocktails mit Orange Bitter: The Old Fashioned (Bourbon, Zuckerwürfel, Angostura aromatische & Orange Bitters) Die Manhattan (Whisky, süßer Wermut, Angostura aromatische & Orange Bitters) Die Champagner-Cocktail (Champagner, Cognac, Zuckerwürfel & Angostura Orange Bitters) Der Martini (Gin, Kuchen oder trockener Wermut, Angostura Orange Bitters) Die Casino (Gin, Maraschino, Zitronensaft und Angostura Orange Bitters). Angostura Orange Bitter ist eine Mischung aus Zitrus-Essenz mit Ölen aus bitteren und süßen Orangen, Kräutern und Gewürzen. Das Ergebnis ist beeindruckend komplexes und insgesamt ausgewogen, die wunderbaren Dinge zu Cocktails tun kann, wenn sie ordnungsgemäß verwendet. Degustationsnotiz: ‚Die ersten Eindrücke von Angostura Orange Bitter sind ein weiches Aroma von Orange und Geranie. Die erste Ebene des Geschmacks erinnert oder reich, frische süße Blutorangen mit würzigen Noten von Kardamom und Koriander. Dies wird durch komplexere Ebene des trockenen bitters Orange gefolgt. Klare und mit unvergleichlicher Tiefe des Aromas, Angostura Orange Bitter ist ein exotisch und vielseitig Bitters, die unglaublich gut mit Wodka, Gin und Whisky arbeitet, und fügt wirkliche Tiefe von Geschmack Rum-Cocktails.‘

Anmerkung! Dieser text wird automatisch übersetzt, wenn der text ist unsinn, kontaktieren Sie uns, so können wir es richtig übersetzen

Angostura – Orange Bitters 100ml Bottle ist ein Cocktailbitter, zum Beispiel. bei TheDrinkShop

Die Hinweise des Herstellers (in englischer Sprache)

In 1824, the House of Angostura mastered the production of bitters, and today Angostura aromatic bitters is the only bottle that you will find behind every cocktail bar in the world. 183 years on Angostura have, at last, developed their first brand extension – Angostura orange bitters. It has been a long time in the making, but now for the first time there is a high quality, concentrated and balanced orange bitters available for use in the finest cocktails. Angostura orange bitters are new, but the category dates back to long before US prohibition. Orange bitters were incredibly popular at the turn of the 20th century, and were a key ingredient in many original cocktail classics. For example, orange bitters were one of the main ingredients in the original Martini, ‚The Martinez‘ (Gin, Sweet vermouth & Orange bitters). Only very few bitters survived the prohibition era (Angostura aromatic bitters was one) – and during this time orange bitters disappeared from the back bar. Until now! Orange bitters is a key ingredient of many original cocktails dating back from the early age of mixing to the US prohibition, and with renewed interest in these cocktails (at Prohibition style bars like Milk & Honey and Montgomery Place), there is a place for orange bitters on the back bar once again. Examples of classic cocktails using Orange bitters: The Old Fashioned (Bourbon, sugar cube, Angostura aromatic & orange bitters) The Manhattan (Whisky, sweet vermouth, Angostura aromatic & orange bitters) The Champagne Cocktail (champagne, cognac, sugar cube & Angostura orange bitters) The Martini (Gin, Sweet or Dry vermouth, Angostura orange bitters) The Casino (Gin, Maraschino, lemon juice and Angostura orange bitters). Angostura Orange Bitters is a blend of citrus essence with oils from bitter and sweet oranges, herbs and spices. The result is impressively complex and overall balanced, which can do wonderful things to cocktails when properly used. Tasting Note: ‚The first impressions of Angostura Orange Bitters are a soft aroma of orange and geranium. The first level of flavour is reminiscent or rich, fresh sweet blood oranges with spicy notes of cardamom and coriander. This is followed by more complex level of dry bitters orange. Clear and with unparalleled depth of flavour, Angostura Orange Bitters is an exotic and versatile bitters that works incredibly well with vodka, gin and whisky, and adds real depth of flavour to rum cocktails.‘

Noch keine Bewertungen

Geben Sie dieser Seite ein High Five!

Zusätzliche Information

Marke

Region

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Angostura – Orange Bitters 100ml Bottle“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.