Weingut Viña Cobos

von | Dez 14, 2016

5/5 (4)

Mit einem gemeinsamen Traum und Leidenschaft von drei Personen, die entschieden haben eine Aufgabe zur Herstellung von großen argentinischen Rotweinen zu unternehmen, die auf einer Stufe mit den Welt bekanntesten Weinen anerkannt von renommierten internationalen Medien sein sollte.

Viña Cobos

Der amerikanische Winzer Paul Hobbs und Partner Andrea Marchiori und Luis Barraud mit Weinbau Erbe, sind die Eigentümer hinter dem Traum, der in Erfüllung ging.

Das Terroir

Gegründet im Jahr 1997, Bodegas Viña Cobos liegt in Lujan de Cuyo, eine Wein produzierende Subregion von Argentinien, mit dem größtem Weinbaugebiet Mendoza, ist es der erste Bereich der als eine Appelation erkannt wurde.

Argentinien ist so groß und hat eine Vielzahl von klimatischen unterschiede, die sehr gute Bedingungen für den Weinanbau bieten.

Die Anden bieten ein trockenes Klima mit einer natürlichen Bewässerung, die Wasser bereitstellt, die sehr selten in Argentinien ist und mit dem kalten Wetter im Winter die die Trauben ruhend halten und im Sommer wird eine optimale Traubenanbaubedingungen ermöglicht.

Die Böden sind aus alluvialen Ursprungen und einige haben schlechte organische Stoffe und andere gute mit einer Mischung aus Ton, Lehm und Kalksteinen.

Das Terroir ist einzigartig, als die Europäer ursprünglich Rebsorten und Weinherstellungstechniken gebracht haben, die zusammen verwendet wurden um große Weine zu machen.

Die Weinberge

Viña Cobos verwendet sowohl ihre eigenen Weinberge sowie strategische Partner Weinberge um ihre Weine mit dem Marchiori Weinbergen als ihre emblematische Reben zu produzieren, die von Andreas Vater im Besitz ist und ist im Bezirk Perdriel mit Chardonnay, Malbec, Merlot und Cabernet Sauvignon Rebsorten loziert.

Zingaretti und Rebon sind auch ein Teil der Produktion, mit Rebon der erst zehn Jahre alt war und Zingaretti der von einem Italiener mit einer vorsichtigen und bedachten Aufmerksamkeit für viele Jahre gewachsen wurde.

Das Weingut und die Weinherstellung

Ein natürliches und nicht-invasives Verfahren wird mit sanften Behandlungen in jeder Phase der Produktion verwendet, um ihre Weine mit Trauben zu schaffen, die sorgfältig durch die Identifizierung jedes Grundstück in den Weinbergen ausgewählt wurden.

Sie nutzen alte Reben, niedrige Erträge und respektieren die Weinberge.

Ihr Weingut besteht aus Edelstahl geschlossenen Behältern sowie Holzfässern mit einem Labor für die Winzer, das sie mit ihren Rebsorten experimentieren können um sicherzustellen, dass der Charakter des Terroirs betont wird.

Ihr Jahrgang 1999 erhielt die höchste Punktzahl für einen argentinischen Wein.

Cobos Malbec und Cobos Volturno sind die Flagship-Etiketten ihrer Winzer, die aus den Weinbergen von Marchiori genommen wurden und ihr Portfolio besteht aus;

  • Cobos
  • Bramare Weinberg Bezeichnung
  • Bramare Appellation
  • Cocodrilo
  • Felino

Bramare Weinberg Bezeichnungs Weine werden von den blühenden Reben mit einer Auswahl von Marchioro Weinberg Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Malbec, Zingaretti Weinberg Malbec, Rebon und Touza Malbec inspiriert.

Bramare Appellations Wein enthält zwei Malbecs und einen Cabernet Sauvignon, der den Reichtum von Mendoza hervorhebt und zeigt den Unterschied zwischen der Traube die in Lujan de Cuyo und Uco-Tal wächst.

Cocodrilo ist eine Kombination aus Cabernet Sauvignon und Malbec und wurden nach einem ehemaligen Etikett von Viña Cobos benannt.

Felino Etikett wurde von der indigenen Kunst des argentinischen Volkes inspiriert, die vor 1000 Jahren lebten und die Trauben stammen aus verschiedenen Regionen in Mendoza mit einer Auswahl von Malbec, Merlot, Cabernet Sauvignon und Chardonnay.

Ein wenig Geschmack der Flagship Weine

Felino Malbec wird in einem Edelstahl geschlossenen Top Tank vergoren, mit einer 2 bis 3 Tage Kaltmazeration und weiteren 15 Tage nach einer 3-monatigen malolaktischen Gärung im Fass und Alterung in Französischen Eichenfässern für 9 Monate.

Dieser Wein ist ein Rubinroter Wein mit einem Hauch von Violetten Farbtönen und Aromen von Brombeeren mit einem Unterton von Tabak, Vanille und Graphit

Cobos Cabernet Malbec besteht aus 80% Cabernet Sauvignon und 20% Malbec mit Reben die 80 Jahre alt sind, die in Ton, Lehm, Sand und Kies Böden angebaut werden. Die Fermentation wird mit ausgewählten und einheimischen Hefen in Edelstahltanks durchgeführt, mit einer Alterung in Amerikanischen und französischen Eichenfässern für 18 Monate.

Dieser Wein hat Aromen von Cassis, Heidelbeeren, roten Früchten und einer Mischung aus Gewürzen, Tabak und Rauch mit dem Geschmack von schwarzen Früchten, Kräutern und Erdbeeren

Besuchen Sie Viña Cobos

Viña Cobos bietet eine Weinprobe mit einer Vielzahl von Verkostungs Optionen und eine der Optionen ist, die Weine in einer Hommage an die Marchioro Weinberge zu probieren, wo die ersten Weine aufgenommen wurden.

Eine Führung wird Ihnen beim besucht etwas über die Geschichte erzählen und die Weine und ihre Herkunft erklären.

Ihr Weingut sieht ein bisschen wie ein Wissenschaftslabor aus, mit hohen Mauern und verspiegelten Fenstern und der Ausblick ist fantastisch mit einem Blick auf die malerische Mendoza und die Anden, die Ihnen die Erklärung für die Vielfalt im Geschmack der Weine geben, das 3 Personen ihren bestimmten Traum in Argentinien erfüllt haben.

Weinautor: Michael Bredahl

Weinautor: Michael BredahlIch bin Online seit alles begann, mit Bloggen und Erstellung von Websites. Wein zu trinken, und über sie zu Schreiben, sind eine meiner Leidenschaften. Denken Sie daran, verantwortungsvoll zu trinken ?

Folgen Sie mir auf: Facebook Google+ Twitter Pinterest Michael-Bredahl.dk

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Luján de Cuyo

Luján de Cuyo

Wie die meisten Weinliebhaber wissen sollten, ist Mendoza eine der bedeutendsten Weinregionen Argentiniens. Diese große Weinregion Argentiniens hat Luján de Cuyo als eine ihrer Weinbauregionen.
Weine aus Uco Valley

Weine aus Uco Valley

Uco Valley, das sich im südwestlichen Teil von Mendoza, Argentinien befindet, ist im Grunde eine Weinbauregion. Es wäre passend, wenn wir es als ein wichtiges Weinbaugebiet von Mendoza nennen.
Weingut Viña Cobos

Weingut Viña Cobos

Mit einem gemeinsamen Traum und Leidenschaft von drei Personen, die entschieden haben eine Aufgabe zur Herstellung von großen argentinischen Rotweinen zu unternehmen, die auf einer Stufe mit den Welt bekanntesten Weinen anerkannt von renommierten internationalen ...
5/5 (4)

Geben Sie dieser Seite ein High Five!